Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Herzlich Willkommen in meiner psychotherapeutischen Privatpraxis!

Mein Name ist Christian Schaipp. Als promovierter Diplom-Psychologe und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut mit verhaltenstherapeutischer Ausrichtung habe ich mich auf die Behandlung von Kindern im Grundschulalter bzw. von Schülern und Schülerinnen der Unter- und Mittelstufe weiterführender Schulen spezialisiert, die erhebliche Schwierigkeiten beim Erlernen des Rechnens ( Rechenschwäche ), Lesens oder Rechtschreibens ( Lese-Rechtschreibschwäche ) zeigen sowie an Aufmerksamkeits-, Konzentrations-, emotionalen und Selbstwertproblemen leiden.

Diese Kinder beginnen nach einiger Zeit an ihren Fähigkeiten zu zweifeln, sie vermeiden bzw. verweigern schulische Übungen, können die Hausaufgaben oft nicht mehr alleine bewältigen, sind immer mehr auf Anleitung und Mithilfe der Eltern angewiesen, was in der Regel zu Streitigkeiten und Zerwürfnissen zwischen Eltern und Kindern führt. Darunter leidet die Fähigkeit und Motivation sich zu konzentrieren immer mehr. Prüfungsängste und eine massive Schulunlust, die bis zur Schulverweigerung führen, können die Folge sein.

In diesen Fällen werde ich Ihnen und ihrem Kind helfen. Ich biete ihnen eine fundierte psychologische Diagnostik und Beratung sowie eine auf den Einzelfall abgestimmte Verhaltenstherapie an, welche ich selbst durchführe.

Ich arbeite seit Sommer 2002 selbstständig als Verhaltenstherapeut für Kinder und Jugendliche in München und habe mich immer mehr auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert, die an einer Rechenschwäche oder –störung, Rechtschreibschwäche oder –störung, Leseschwäche oder –störung, einer Aufmerksamkeits-Defizit-Störung (ADS) bzw. Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) leiden. Diese Störungsbilder gehen regelmäßig mit gravierenden Selbstwertproblemen, oft auch mit Schulängsten oder depressiven Verstimmungen einher und sie gefährden eine gesunde Entwicklung der sich entwickelnden Persönlichkeit.